Sonntag, 13. April 2014

theBalm MARY - LOU MANIZER

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch einen wunderschönen Highlighter vorstellen, den ich mir letztes Jahr in den USA gekauft habe. Ich hatte schon davor öfters von Ihm gehört, nur ich wollte ihn mir nicht extra im Internet bestellen wegen den ganzen extra kosten etc. Eben so weil er bei der Lieferung leicht kaputt gehen kann. Viele YouTuber schwärmen nur so von dem Mary - LOU MAINZER von theBalm. Bevor ich ihn gekauft habe, hat mich eine liebe Verkäuferin ein wenig beraten. Da sie ihn gerade auf getragen hatte, konnte ich das Ergebnis auch betrachten & er ist wirklich wunderschön.



Die Verpackung finde ich sehr Ansprechend und erinnert mich etwas an die Benefit Verpackungen. Auf der Verpackung findet man die "schmollende" Mary Lou und eine Beschreibung des Produkts: Anwendungsmöglichkeiten etc. Den Highloghter kann man als Highlighter auf den Wangenknochen, als auch als Eyeshadow oder Shimmerpowder benutzen. Trotz der vielen dinge auf dem Deckel, finde ich es nicht zu viel. Es sieht immer noch sehr ansprechend aus und lässt den Deckel nicht zu voll wirken. 

Auf der Rückseite des Produktes findet man noch kleiner angaben wie Inhaltsstoffe oder der Sitz der Firma, was für mich jetzt nicht all zu wichtig ist.  



Öffnet man den Highlighter sieht man gleich im Deckel einen kleinen Spiegel. Beim Öffnen hört man kein geklapper oder quietschenden Geräusche. Der Deckel schließt sich sehr fest! Auch in Kosmetiktaschen besteht keine Gefahr das der Mary-Lou Mainzer auf geht! Nun sehen wir die Farbe. Eine schöne Champagne - Beige ton mit leichtem goldigen Stich. 



Mary-Lou Manizer ist einfach unglaublich zart. Er lässt sich sehr gut auftragen und ist super stark pigmentiert. Das heißt also, wenn man zu viel auf dem Pinsel hat glänzt man ziemlich dolle. Trotzdem, die Farbe, die Abgabe der Farbe - einfach alles passt. 

Leicht auf die Wangen aufgetragen, sieht man seinen wunderschönen Glow, der einen echt frisch aussehen lässt. Das mähen wir doch alle wenn man schön Strahlend aussieht, nicht wahr? :) 


In den USA ist der Mary-Lou Mainzer für knapp 26$ erhältlich. Ein ziemlich happiger Preis für 8,5g Inhalt. Aber ich bin doch sehr froh ihn dort gekauft zu haben. Da ich jedoch nicht jedes mal wenn er leer ist in die USA komme, ist es natürlich sehr schade. Im Internet sind sie meistens eh ausverkauft oder echt zu überteuert. Also, falls ihr wisst wo man ihn kostengünstig herbekommt, immer her mit den Antworten!

Bald kommt noch eine Review zu dem Betty-Lou Manizer einen schönen Bronzer von theBalm. 

Habt noch einen schöne Sonntag!
Doreen 

Kommentare:

  1. Schöner Post! <3
    Du Glückliche, ich hätte auch so gerne diesen Highlighter...
    Liebste Grüße! :)
    Paula <3
    lebeliebenlachen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :)
      Das glaube ich, aber ich glaube das es den auch in kleinen Shops zu kaufen gibt :)

      Löschen
  2. Toller Post!!
    Der sieht echt toll aus :)
    Bei mir gibt's gerade was zu gewinnen und vllt magst du ja mitmachen!

    <3
    www.gluehwurmi.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Der Bronzer gefällt mir richtig gut :) Sieht toll aus

    AntwortenLöschen
  4. wow, das sieht toll aus! Muss ich mir auch mal ansehen(:

    AntwortenLöschen
  5. Oh der ist echt soo schön <3
    dein blog übrigens auch hihi <3 & wir folgen dir nun! :)
    wenn du mal bei uns vorbei schaust würden wir uns auch sehr freuen ♥

    liebste grüße, kathie & ani ♥
    realdaisymint.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das ist sehr lieb von euch <3

      Löschen
  6. So ein hübscher Highlighter, der fehlt mir auch noch in meiner Sammlung :)

    AntwortenLöschen