Mittwoch, 18. Februar 2015

Ready for Summer - BRAKINIS

Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch eine weitere Bikinimarke vorstellen. Ich dachte mir, da es ja so allmählich (dauert noch etwas aber egal) auf den Frühling/Sommer zugeht, kann ich ja auch mal langsam damit anfangen, Beiträge zu bloggen die mehr für die wärmere Jahreszeit gedacht sind. Ich selber bin momentan total in Sommerstimmung und kann es eigentlich gar nicht mehr abwarten das es wärmer wird. Natürlich will ich dann auch versuchen euch ein wenig zu inspirieren hihi. 

Gestern, nach gefühlten 2 Monaten, kam mein langersehntes Päckchen von der Marke Brakinis an. Schon oft habe ich die Bikinis auf Instagram gesehen und war auch gleich begeistert. Was mir aber am meisten aufgefallen ist, ist das sie unglaubliche Ähnlichkeiten mit den Triangl Bikinis haben. Das ist gar nicht schlimm, denn diese Bikinis sind locker um die hälfte billiger als die von Triangl, haben aber zu 100% den gleichen Stoff & die gleiche Qualität. 

Bei Brakinis habe ich mich für das Modell Winnie - Molly Rosewolf entschieden. Beide Teile sind in Größe M und sitzen sehr gut! Das Oberteil lässt sich hinten und vorne jeweils mit einem Klipp oder Reisverschluss öffnen und schließen. Gekostet hat das gute Stück 59$ und hatte eine Lieferzeit von knapp 4 Wochen. 



Zu dem Bikini kam ein praktischer Beutel mit. Dort kann man ihn super verstauen und man kann sich sicher sein, das nach Benutzung kein Wasser austritt. 

Bei den Bikinis von Brakinis ist es komischerweise so, das ich perfekt in meine normale Größe also M reinpasse, während ich bei Triangl locker eine Größe größer nehmen musste. Ich weiß leider nicht, wie das bei den anderen Modellen ist, aber trotzdem würde ich empfehlen doch zu einer Nummer größer zu greifen. Umtauschen kann man ja immer.  



Ich kann euch diese Marke wirklich empfehlen. Besonders gut ist es, das man nicht so viel geld bezahlen muss wie bei Triangl, bekommt aber genau die gleiche Qualität und die gleichen Modelle zur Verfügung gestellt. Schaut doch mal vorbei! :-) 

Kommentare:

  1. Hört sich ja super an! Wie ist das mit dem Zoll bei solchen Bestellungen?

    Liebe Grüße
    Rona von threepinkcats

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt habe ich noch keine Post oder ähnliches bekommen, ich hoffe das es auch so bleibt. Die lange Lieferzeit hatte nur etwas mit dem Zoll zu tun, da mein Bikini dort anscheinend ein wenig länger bleiben musste.

      Löschen
  2. Bei lookbookstore gibts die jetzt auch, sogar noch günstiger! aber kp wie es mit der qualität aussieht :/

    jaanuschka.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  3. wow, perfektes timing! mein Triangl-bikini wurde nämlich leider falsch gewaschen und ist deswegen jetzt kaputt. wollte mir also einen neuen kaufen, was ich jetzt nicht tun werde sondern mich für diese marke entscheiden!
    also danke für den tipp hehe :)
    bei mir läuft gerade eine blogvorstellung, ich würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst :)
    http://whatevercattie.blogspot.de/2015/02/blogvorstellung.html
    alles Liebe, Julia
    www.whatevercattie.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh nein wie schade! Aber da passt es ja perfekt mit den Bikinis von Brakinis :-)! Super, das freut mich sehr <3

      Löschen
  4. Klasse Tipp mit der Marke :) Ich wollte mir einen von Triangl holen, aber die sind mir zu teuer.
    Liebe Grüße

    allforyouxo.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind wirklich leider sehr teuer, dafür lohnen sich auch diese :-)

      Löschen
  5. Sehen wirklich schick und außergewöhnlich aus :)
    Gruss Sari ♡

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den Tipp, Triangl ist ja echt mega teuer. :)

    AntwortenLöschen
  7. Klingt nach einer guten Triangl-Alternative!
    Liebe Grüße, Mona von Belle Mélange

    AntwortenLöschen
  8. der bikini ist ja mal ultrahübsch!

    lg
    dahi

    p.s. gewinne einen 100€ shopping gutschein:
    http://www.strangeness-and-charms.com/2015/01/giveaway-win-100-fashion-voucher.html

    AntwortenLöschen
  9. Der ist aber schön! Sieht aus wie von dieser australischen Marke, der Name fällt mir grad nicht ein, aber da sind sie um einiges teurer. Viel Spaß damit!

    xoxo

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja mal ein genialer und ausgefallener Bikini. Gefällt mir sehr gut und ist mal was ganz anderes. Coole Idee und super Post dazu. Die Auswahl gefällt mir auch den hätte ich sicher auch genommen :)

    Liebe Grüße Laura vom
    http://streuselsturm.blogspot.de/

    AntwortenLöschen